Life-CoachinG – “auf deN PuNKT”

Das Life-Coaching ist in Präsenz und virtuell buchbar!

Sie interessieren sich für eine effektive und individuelle Unterstützung bei Ihren aktuellen Herausforderungen? Möchten gezielt Ihre Kompetenzen mit einem Life-Coaching stärken oder auf schwierige Fragestellungen Antworten oder Ideen erhalten? Dies aber nicht vor dem Team oder in einer Seminargruppe?

Wir bieten unser Know-how in prägnanten Life-Coaching-Sequenzen an, in welchen wir uns auf Ihre wichtigsten Bedürfnisse konzentrieren. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an.

  • Seit über 20 Jahren erfolgreiche Trainings
  • Mehr als 100.000 zufriedene Teilnehmer
  • Über 5.000 durchgeführte Trainings
  • 1.000 Kunden im In- und Ausland

Sehr gut bewertet

99,9% aller Rezensionen sind 5 Sterne Bewertungen bei Google

4,9 von 5 Punkten

Sie möchten konkrete antworten und keine theoretischen Exkurse?

Haben wir!

Sie suchen authentische Coaches, die wissen wovon sie sprechen?

Sind wir!

Sie möchten für jede problemstellung eine einfache Lösung?

Haben wir leider nicht immer!

sie wollen nach dem coaching direkt in die umsetzung gehen

werden sie!

Warum Life-Coaching „Auf den PUNKT“?

Wenn Sie eine akute Herausforderung haben, helfen Ihnen situativ keine langfristigen Coachingprozesse. In unseren Life-Coachings ist es uns daher wichtig, sehr schnell „auf den Punkt“ zu kommen. Wir möchten, dass Sie zeitnah umsetzbare „Anstupser“ erhalten, um einen ersten Schritt in die richtige Richtung zu tun. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es häufig gar nicht so lange dauert, eine erste Idee zu entwickeln, die Sie weiterbringt und die Ihr Problem zunächst einmal kleiner macht.

Die „lieben“ Gewohnheiten

Neben der Suche nach neuen Ideen sehen wir die größte Herausforderung in einem Life-Coaching darin, dass der Klient das Erlernte oder Verstandene auch als Handlungsroutine in seinem Alltag einsetzt. Es gilt, den Kampf gegen die lieben Gewohnheiten zu gewinnen, denn unser Gehirn mag nicht wirklich Veränderungen. Denken Sie an die letzte Diät oder das Ziel, mehr Sport zu treiben. Wissen, Gelegenheit und Motivation sind häufig durchaus reichhaltig vorhanden, aber… wir kennen es alle.

Es muss auch unter Stress funktionieren

Wenn eine Lösung gefunden und eine Gewohnheit verändert wurde, gibt es noch eine dritte Hürde: meine Ziele auch unter Stress, Zeit- und Leistungsdruck, Erschöpfung oder mit nur bedingter Motivation zu erreichen!

Fragen und Antworten zum Coaching

Wenn man sich für ein Training, Seminar oder Workshop interessiert, gibt es zwangsläufig Fragen zu den Inhalten, der Didaktik oder den Rahmenbedingungen. Wir möchten Ihnen hier Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Ein K7-Life-Coaching soll den Klienten praxisnah mit umsetzbaren Denkansätzen, Techniken oder Strategien unterstützen. Wir ziehen unsere Expertise zum einen aus Gelerntem aus Studium und Fortbildungen und noch vielmehr aus eigenen praktischen, positiven Erfahrungen. Aber auch aus persönlichen oder erlebten Niederlagen. Es war nicht immer gut, keinen erfahrenen Life-Coach gehabt zu haben.
Unter Coaching verstehen wir die rasche und präzise Herangehensweise an Problem- und Fragestellungen des Klienten. Wir sind Berater, Inputgeber, Sparringspartner, Zuhörer und das in einem wertschätzenden, offenen und fairen Miteinander. Bei unserem „Coaching auf dem Punkt“ ist uns besonders wichtig, dass die Klienten möglichst schnell konkrete Hinweise, Tipps und Strategien erhalten, wie sie Ihr Problem lösen oder zumindest kleiner machen können.
Ein K7-Life-Coach versucht den Klienten bei seinen Themen und Fragestellungen praxis- und lebensnah zu unterstützen. Wir sind Sparringspartner, Fragesteller und Inputgeber. Wir sind sehr wertschätzend, aber scheuen uns auch nicht davor, Unangenehmes anzusprechen. In einer Sprache, die verständlich und klar ist. Wir suchen nach Lösungen, und wenn es diese (erst einmal) nicht gibt, dann versuchen wir das Problem in einem ersten Schritt kleiner zu machen.
Ein K7-Life-Coach darf nichts tun, was nicht im Interesse des Klienten liegt. Dazu braucht es zum Start des Coachings präzise Absprachen, was gewollt ist und welche Grenzen, ob in der Methodik oder im Miteinander, es gibt. Zudem einen permanenten Austausch, ob das Coaching in die „richtige“ Richtung geht und ob die Stilmittel Fortschritte ermöglichen.
Für uns machen diese Begriffe keinen Unterschied. Fachlich gibt es dazu sicherlich Differenzierungen, aber uns treibt das Ziel an, unsere Klienten praxisnah und auch gerne schnell zu unterstützen. Uns sind die Fortschritte wichtiger als Überschriften. Natürlich muss dem Klienten im Vorfeld transparent dargestellt werden, wie gearbeitet/gecoacht wird, damit der Klient eine klare Vorstellung hat, was auf ihn zukommt.
Für uns als K7-Coaches geht als erstes darum, das Anliegen des Klienten zu verstehen. Wir als K7 gehen üblicherweise rasch von der Problembeschreibung zur Lösungsorientierung oder zur Problemreduktion über. Wir geben auch lösungsorientierten Input, d.h. wenn wir als Coaches Ideen, Techniken oder Strategien haben, dann bringen wir sie als Vorschlag ein. Das passiert in unterschiedlichen Coachingverfahren nicht immer („Der Klient soll von sich heraus auf die Idee kommen“), aber wir glauben, dass man die Erfahrungen und Kompetenzen des Coachs auch nutzen darf, einen Coaching-Prozess zu beschleunigen. Je eher der Klient zufrieden das Coaching verlässt, umso besser!
Nichts was der Klient nicht will. Bereits im Vorfeld des Coachings sollte geklärt werden, welche Anliegen der Klient hat, auf welchem Wege er sich den Klärungsprozess vorgestellt hat, was genau die Aufgabe des Coaches sein soll und wie vertrauensvoll mit Informationen umgegangen wird. Es sind des Weiteren zu klären, welche Zeitfenster zur Verfügung stehen, welche Kosten auftreten können und ob die Erfahrung und Expertise des Coachs überhaupt zur Problemstellung passt. Häufig ist zu lesen, dass ein Coach zu allen Lebensanlässen entsprechende Hilfestellungen entwickeln kann. Das sehen wir bei K7 nicht so, wir behalten uns vor Coachinganfragen abzulehnen, wenn wir der Meinung sind, dass wir nicht die notwendige Expertise haben oder Kollegen kennen, die in diesem Fall besser als wir sind.
Wir möchten durch das Coaching den Klienten stärken, ob in seiner Selbstwahrnehmung oder dem Selbstbewusstsein, in der Verbesserung von Handlungskompetenzen und Verhaltensstrategien sowie im persönlichen Stress,-Ärger,- Wut,- oder Aggressionsmanagement. Es geht uns vor allem um die Vermittlung von umsetzbaren und praktischen Einsichten, Techniken oder Strategien, die rasch einen Fortschritt für den Klienten ermöglichen.
Eine Führungskraft wird im Berufsalltag mit unterschiedlichsten fachlichen Themen und menschlichen Anforderungen, wie z.b. durch die Führung von Mitarbeitern, konfrontiert. Für viele dieser Themen bringen Führungskräfte sowohl die fachlichen als auch die sozialen und kommunikativen Kompetenzen mit. Vielleicht an der einen oder anderen Stelle sogar großes Talent. Aber selbst die größten Leadertalente kennen eben auch Themen, Situationen oder Umstände, die nicht immer gelingen oder erfolgreich enden. Hier könnte das Coaching ansetzen: Einsichten, Kompetenzen oder Handlungskompetenzen anzueignen, die eine fachliche oder persönliche Baustelle kleiner macht oder sukzessive auflöst.
Unsere K7-Life-Coaches sind äußerst erfahrene Fachleute, und was besonders wichtig ist, sie sind Praktiker. Jeder unserer Coaches wurde jahre- oder jahrzehntelang mit schwierigen Gesprächen und Gegebenheiten sowie sehr herausfordernden Menschen konfrontiert. Gleichwohl hat schon jeder unserer Life-Coaches u.a. unsinnige Entscheidungen getroffen oder ist durch ein oder mehrere Tal der Tränen gegangen. Auch wir wurden mit den Härten des (Arbeits-)Lebens konfrontiert und haben eine oder mehrere Dellen in unserer Biografie. Aber gerade das Wiederaufstehen aus der Krise und die ehrliche Reflexion des Erlebten machen uns zu den Profis, Coaches oder Ratgeber die wir jetzt sind. Lernen Sie uns kennen!
Besuchen Sie auch unsere Blogs oder unsere K7-Mediathek. Dort finden Sie noch weitere Informationen oder Lehr- und Imagefilme von Kompetenz Sieben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Life-Coaching-Konzept

Wir beginnen im Karriere- oder Business-Coaching mit einem längeren Kick-off, der in der Regel 2–4 Stunden dauert. In dieser Sequenz lernen wir uns kurz kennen, widmen uns im Mentoring aber recht schnell Ihren aktuellen und drängendsten Fragestellungen. Auf dieser Basis erfolgt bei Bedarf ein prägnanter theoretischer Input, der Ihnen helfen soll, die dahinterliegenden Prozesse Ihrer Fragestellung aus einer anderen Sicht zu betrachten oder besser zu verstehen. Mehr Infos finden Sie auch in unseren Blogs.

Das Problem schnell kleiner machen!

Im Anschluss geht es im Life-Coaching darum, nach Lösungsstrategien zu suchen bzw. Strategien zu entwickeln, die Ihr Problem kleiner machen. Wir verzichten im Life-Coaching auf eine immer wiederkehrende Betrachtung des Problems, sondern richten unser Augenmerk auf das, was man privat oder im Business tun kann (oder vermeiden sollte), damit es besser wird. Bereits nach unserem ersten Treffen sollen Sie eine Idee davon haben, was Sie ab sofort konkret anders machen wollen. Ideen zur Verbesserung müssen dabei für Sie praxisnah und umsetzbar sein!

Wie könnte es weitergehen?

Im Anschluss an das Kick-off-Life-Coaching steht für Sie die alltägliche Arbeit an Ihren lieben Gewohnheiten an. Wenn Sie im Prozess oder im Anschluss Bedarf an weiteren Coachingsequenzen oder einem Mentoring haben – sei es, um Erfolge oder Dellen in der Veränderungskurve zu besprechen oder wenn Sie neue Fragestellungen haben – können weitere Life-Coachings „auf den Punkt“ vereinbart werden. So, wie Sie es für richtig halten.

Trainer
Für Ihre Stärken

Dr. Matthias Wolter
Diplom-Sozialpädagoge
Trainer, Coach, Berater

Trainer Für Ihre Stärken

Kundenfeedback

ATLANTIC Hotels Management GmbH

„Die Teilnehmenden aus unseren Häusern sind von Dr. Axel Kalus als Trainer begeistert. Er punktet mit seiner Erfahrung und auch mit seiner ganz persönlichen Art. Er schafft es, ein sensibles Thema mit dem notwenigen Ernst zu vermitteln und gleichzeitig eine angenehme, interaktive Trainingsatmosphäre zu schaffen.“

Jennifer Kriesten, Leiterin Training und Entwicklung

Klinikum Itzehoe – DMS GmbH

„Es war absolut stimmig und sehr hilfreich. Vorbildlich vom Ablauf. Sehr viel Praxis..“

Dr. Anneli Röhr, ESF-Projektleitung

Coaching-Feedback

„Ich möchte„Danke“ sagen für Zugewandtheit; für die Freundlichkeit; für die Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte einfach zu erklären; für die vielen Aha-Erlebnisse, die mir – durch Erläuterungen, Filme und Übungen – ermöglicht wurden..“

Jens Kommnick

Kompetenz-Sieben-Platzhalter

AWO Bezirks-verband Weser-Ems, Oldenburg

„Spitze! Eine praxisorientierte, lebendige und humorvolle Fortbildung.“

J. Klein, Personal- und Organisationsentwicklung

Rahmenbedingungen

Das Coaching “auf dem Punkt” kann unter verschiedenen Rahmenbedingungen stattfinden.

Kick-Off Coaching

2 bis 4 Stunden, weitere Stunden nach Bedarf

VERTRAUEN IST WICHTIG

Es gilt absolute Verschwiegenheit und ein respektvoller Umgang

ART des Coaching

Persönlich oder virtuell,
beruflich oder privat

Lernen Sie uns kennen!

WICHTIGE FRAGEN

Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie auf unserer FAQ-Seite. Wenn Ihnen eine Info fehlt, sprechen Sie uns gerne an.

Ja. Unter Einhaltung der Abstands- und allgemeinen Hygieneregeln finden unsere Live-Coachings in einer sicheren Umgebung statt. Alternativ kann das Coaching auch Online durchgeführt werden.
Wir arbeiten mit unseren Klienten bundesweit. Nach Absprache vor Ort oder Online.
In einem ersten, unverbindlichen Kontakt, per Mail, telefonisch oder per Zoom bzw. Teams, erhalten Sie alle benötigten Informationen zum Coaching. Mit Ihrem Einverständnis senden wir Ihnen im Anschluss unser Angebot zu. Ist Ihr Interesse konkret, besprechen Sie im Vorfeld die gewünschten Coachingthemen und alle weiteren Fragen direkt mit Ihrem K7-Coach. Kommt es zum Auftrag werden Termine, Zeiten und Ort etc. vereinbart. Detaillierte Informationen zur Planung, Angebote, Zeiten, Rechnungsstellung, etc. finden Sie in unserem FAQ.