wir sind Kompetenz 7

Die Trainer von K7 sind Praktiker. Menschen aus der Praxis. Für die Praxis. Wir sind verlässlich, erfahren und echt. Es ist uns wichtig, dass wir nicht die Trainer ohne Fehl und Tadel sind, sondern Menschen, die selbst schon das eine oder andere „Tal der Tränen“ durchlebt und durchgestanden haben und dadurch – neben Studium und/oder Ausbildung – einen großen Teil Ihrer Kompetenzen aus Erfahrungen und Niederlagen gewonnen haben.

UNSERE TRAININGSKONZEPTE MÜSSEN FOLGENDEN ANSPRÜCHEN GERECHT WERDEN

UNTER STRESS ANWENDBAR

EFFEKTIV & PRAXISTAUGLICH

WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT

DAS ist uns wichtig

Unser Training sollte …

… praxisnah und praxistauglich sein!

Unsere Trainingsinhalte müssen im Alltag der Teilnehmer:innen funktionieren. Daher durchlaufen alle unserer Techniken den Praxischeck! Was bei uns selbst und den Teilnehmer:innen dauerhaft nicht funktioniert, nehmen wir aus dem Trainingsprogramm. Egal, wie positiv es in der Theorie erst einmal klingt.

… sich nach den Interessen der Teilnehmer richtet!

Wir haben im Training einen roten Faden. Doch es ist genauso wichtig, dass sich das Training nach den aktuellen Themen und Herausforderungen der Teilnehmer:innen orientiert. Tangiert Sie einer der Lerninhalte nicht, dann ändern wir das und machen dort weiter, wo es für Sie spannend und nützlich ist.

… mit vielen Sinnen erlebbar sein!

Theoretische Ausführungen sind in einem Training hilfreich, um den Sinn einer vermittelten Strategie nachvollziehen zu können. Jedoch erzielen theoretische Darlegungen nicht die gleichen Aha- und Merkeffekte wie Inhalte, die mit möglichst vielen Sinnen erlebt werden. Denn so bleibt das Gelernte länger in den Köpfen und kann bei Bedarf besser abgerufen werden.

… auf Augenhöhe stattfinden!

Unsere Teilnehmer:innen bringen sehr viele Erfahrungen aus Ihrem Alltag mit und sind Fachleute für Ihre Arbeitswelt. Daher wird jeder Teilnehmer von uns mit seinen Kompetenzen wertgeschätzt. Egal welcher Tätigkeit der Mitarbeiter nachgeht Wir möchte Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten mit unseren Kompetenzen erweitern. Von Profis für Profis!

… (auch) Spaß machen!

Wir finden, ein Training darf auch unterhaltsam sein! Wir versuchen jeden Lerninhalt so zu präsentieren, dass es Spaß macht zuzuhören und mitzumachen. Wir möchten die Teilnehmer:innen mit allen Mitteln daran hindern, auf die Uhr oder aus dem Fenster zu schauen. Inhaltliche Brillanz hilft nichts, wenn die Zuhörer sich langweilen. Daher lieben wir den Satz zum Ende eines Trainings: „Oh, ist schon Schluss! Schade!“

beschwerden, konflikte, eskalation – was tun?

Souverän bleiben bei Puls 180.

Selbstverteidigung für Nichtkampf- sportler.

WIE MAN MITARBEITER SCHÜTZEN KANN.

Echte Kompetenz!
Ihre K7-Trainer:innen

Das K7 Team besteht seit 18 Jahren aus einem deutschlandweiten Netzwerk von engagierten Praktikern, die Freude und Spaß an dem haben, was sie tagtäglich tun. Wir sind Menschen aus der Praxis mit langjähriger Erfahrung in besonders herausfordernden oder prekären Bereichen des menschlichen Lebens. Dank vieler Erfahrungen und auch einiger Niederlagen sind wir zu dem geworden, was wir heute sind: Trainer, die sich freuen, ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Kniffe mit Freude an andere weiterzugeben.

Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen, werfen Sie gerne einen Blick auf unsere spannenden Trainer:innen. Damit Sie wissen, mit wem Sie zusammenarbeiten.

DR. MATTHIAS WOLTER

Diplom-Sozialpädagoge
Trainer, Coach, Berater

PETER DÖSCHER

Polizeihauptkommissar i.R., Dipl. Verwaltungswirt

DR. AXEL KALUS

Hochschullehrer für Polizeiwissenschaften

STEFFI KRAMER

Diplompädagogin (FH) im Bereich Jugendhilfe

GERT GATSCHKE

Sicherheitsberater und Olympiatrainer

Kontakt

KOMPETENZSIEBEN GmbH
Lichtenbergstraße 13
49088 Osnabrück

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen