DEESKALATIONSTRAINING – BESCHWERDEN UND KONFLIKTE KOMPETENT MEISTERN

Jetzt auch als virtuelles Deeskalationstraining buchbar!

Sie führten ein sehr unangenehmes Beschwerdegespräch. Wurden in einem Gespräch verbal angegriffen. Ihnen fehlte in einem Konflikt rhetorische Schlagfertigkeit. Sie brauchen Ideen für eine effektive Gewaltprävention. Sie erleben Beleidigungen, Drohungen oder körperliche Attacken. Viele kennen solche Herausforderungen im Arbeitsalltag – so oder so ähnlich.

Mit unserem Deeskalationstraining möchten wir Sie dabei unterstützen, Beschwerden angemessen und professionell zu begegnen. Wir helfen Ihnen, Ihre rhetorische Selbstverteidigung zu verbessern. Im Seminar geben wir Ihnen kommunikatives Handwerkszeug an die Hand, mit dem Sie die Deeskalation von Konflikten souverän und zielgerichtet meistern können. Und wir üben mit Ihnen effektive und umsetzbare Deeskalationsmethoden für Gewalt- und Worst-Case-Szenarien. Um gut zu sein, wenn es darauf ankommt!

Sie möchten konkrete Antworten und keine theorie Exkurse

Haben wir!

Sie suchen authentische Trainer die wissen wovon sie sprechen

Sind wir!

Sie möchten für jede Situation eine einfache Lösung

Haben wir leider nicht immer!

Ein Training wo niemand auf die Uhr schaut

KÖNNEN WIR!

Eskalation von Konflikten: Der Alltag vieler Mitarbeiter

In Beschwerde- oder Konfliktsituationen kann es seitens der Kunden, Klienten, Gäste oder bei Besuchern sowie Patienten in der Pflege häufig recht schnell zu verbalen Angriffen, Trotz, Arroganz, Beleidigungen bis hin zu Drohungen oder gewalttätigen Übergriffen kommen. Diese Verhaltensweisen können Mitarbeiter punktuell herausfordern oder langfristig überfordern. Selbst sehr motivierte und kontrollierte Menschen können irgendwann ihre Professionalität verlieren, wenn ihre Belastungsgrenze erreicht wird.

Die Schlüssel für eine effektive Deeskalation von Konflikten

Für Konflikte jeglicher Art bedarf es eines kommunikativen Methodenkoffers mit effektiven, umsetzbaren Techniken und Strategien sowie eines stabilen Selbstbewusstseins. Kurz: Auch unter Stress professionell reagieren und eigene Emotionen wie Wut oder Angst regulieren können. Gerne zeigen wir Ihnen in unserem Deeskalationstraining Methoden und Kniffe, um „Gut zu sein, wenn es darauf ankommt!“

IHR GEWINN

  • Rhetorische Selbstverteidigung
  • Schlagfertigkeit bei verbalen Angriffen
  • Wütende und aggressive Personen gezielt deeskalieren

FÜR MENSCHEN DIE …

  • unfairen oder aggressiven Angriffen ausgesetzt sind
  • Konflikte sicher und effektiv deeskalieren müssen
  • sich angemessen zur Wehr setzen möchten

Effektives Deeskalationstraining – Was bedeutet das?

Konstruktiv streiten und einen sach- und lösungsorientierten Konflikt zu führen, ist oft leichter gesagt als getan. Die Tipps „Ruhig bleiben!“, „Sich nicht aufregen!“ oder „Keine Angst haben!“ helfen oft leider gar nicht. Sie machen es meistens nur noch schlimmer. In unserem Deeskalationstraining zeigen wir Ihnen wie es besser geht!

Emotionen runter > Vernunft rauf!

Zunächst ist es in der Gewaltprävention sehr effektiv, möglichst schnell die Emotionen aus einem Konflikt zu nehmen. Gefühle wie Trotz, Wut oder Angst haben nur selten einen positiven Einfluss – bei meinem Gegenüber wie auch bei mir. Denn „Stress macht dumm“ und hemmt den Zugriff auf die vernunftbesetzen Areale im Gehirn. Viele haben dies bei einem Blackout schon einmal selbst erleben müssen. Ruhig bleiben bei Puls 180? Wir zeigen Ihnen im Seminar, wie das geht!

Recht bekommen oder sein Ziel erreichen?

Sehr viele Konflikte drehen sich um die Frage: Wer hat Schuld oder Unrecht? Auf dieser Grundlage wird umso härter darum gekämpft, nicht zum Verlierer zu werden. Insbesondere dann, wenn man sich selbst im Recht sieht. Es gilt, einen Ausstieg aus dieser Eskalations- und Gewaltspirale zu finden und den Kampf ums Recht (erst einmal) zu beenden. In unserem Deeskalationsseminar zeigen wir Ihnen, wie Sie durch geschicktes Erfüllen von Bedürfnissen Emotionen in einem Gespräch reduzieren können, damit eine konstruktive Auseinandersetzung auf der Sachebene möglich werden kann.

Was genau hilft denn jetzt? Was soll ich tun?

Diese Fragen stellt man uns in einem Deeskalationstraining sehr häufig. Leider können wir in einem Seminar darauf keine universelle Antwort geben, denn das, was ich sage, tue oder vermeide, hängt stark vom Kontext und den Zielen meines Gegenübers ab. Wir helfen Ihnen, die Absichten und Bedürfnissen Ihres Konfliktpartners zu erkennen und dementsprechend effektiv und deeskalierend zu reagieren. Hüten Sie sich vor Lösungen, die „Immer funktionieren!“ Zu guter Letzt ist es auch nicht „die eine“ Technik, die das Ruder herumreißt zw. deeskaliert, sondern einzelne und bewusst angewandte Kommunikationsstrategien und Deeskalationsmethoden, die sich flexibel auf die meisten Konfliktsituationen anwenden lassen.

Wir freuen uns darauf Sie im Deeskalationstraining kennenzulernen!

Antworten auf die oben genannten Fragen, Ideen zur Gewaltprävention und Strategien für eine effektive Deeskalation von Konflikten sowie den Umgang mit Gewalt – das alles erhalten Sie in unserem Deeskalationskurs. Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere alltagserprobten Methoden, Kniffe und Strategien zu vermitteln!

Unsere Referenzen

Lorem ipsum sit utus amboratus est osta

Kunden sagen über dieses Training

Haus am Schlehenbusch Osnabrück

„Die Fortbildung zum Thema „Kommunikation unter Stressbedingungen“ ist bei uns in der Einrichtung sehr gut angekommen. Unsere MitarbeiterInnen waren durchweg begeistert von der frischen, lebhaften Art Wissen zu vermitteln und durch einfache, interaktive Übungen unsere Wahrnehmung auf die Probe zu stellen und neue Erkenntnisse zu gewinnen bzw. alte Kenntnisse aufzufrischen.“

Abellio Rail Mittel-Deutschland GmbH

„Sehr gutes Kommunikations- und Deeskalationsseminare! Anschaulich, verständlich und der Praxisbezug wird eingebunden. Perfekt!!!“

Sabrina Reppien, Leiterin Ausbildung Service

Gemeinde Eitorf

„Es gab ausschließliches positives Feedback. Die Seminare waren sehr informativ, super präsentiert und äußerst kurzweilig. Der Kontakt mit dem Institut war klasse. Auf kurzfristige Änderungswünsche wurde prompt reagiert. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen..“

Der Bürgermeister

Klinikum Leverkusen

„Das professionelle Kommunikations- und Konflikttraining entsprach genau unseren Anforderungen. Die Mitarbeiter haben durch die Schulung ein bewusstes und sicheres Auftreten erhaltenen.“

MirÖzkan Das, Leitung Hauswirtschaft und Servicedienste

Unsere Trainings …

Mit Spass
und Humor

Das ist uns
wichtig …

  • Alltagsnähe, Humor und Methodenwechsel verhindern Langeweile
  • unsere Trainer wissen, wovon Sie reden!
  • wir sprechen eine Sprache, die jeder Teilnehmer versteht.

Das möchten wir weniger …

  • lange Vorstellungs- und Feedbackrunden
  • abstrakte Modelle statt praxisnahem Input
  • bla, bla statt knackiger Antworten

und niemals
Langweilig!

Rahmenbedingungen

Das Kompetenz Sieben Training kann unter verschiedenen Rahmenbedingungen stattfinden. Wir planen und strukturieren die Trainings individuell und stimmen sie ganz auf Ihre Bedürfnisse ab.

Dieses Training ist auch mit unseren weiteren Trainings-Angeboten kombinierbar.

Kick-Off Coaching

Inhouse 0,5 bis 3 Tage, weitere Stunden nach Bedarf

FORTSETZUNG BEI BEDARF

1 Tag nach einem 0,5 bis 1 Jahr

ONLINE TRAINING

0,5 bis 2 Tage im Online-Training

Nehmen sie uns beim wort!