KOMMUNIKATION, wenn es SCHWIERIG WIRD!

Das Kommunikationstraining ist in Präsenz und virtuell buchbar!

Mit freundlichen Menschen gut zu kommunizieren ist nicht sehr schwer. Jedoch muss Kommunikation umso professioneller werden, je mehr das Gegenüber Gesprächsregeln bricht, ein gegenseitiges Verstehen und Akzeptieren boykottiert oder zu persönlichen Angriffen übergeht.

Gute Kommunikation, wenn es darauf ankommt! Sie trainieren mit uns erfolgreich zu kommunizieren, wenn die Situation emotional aufgeladen ist. Wenn keine Kompromissbereitschaft bemerkbar ist oder der Druck des Gelingens immer größer wird. Wenn Eisberg- oder Vier-Ohren-Modelle nicht mehr ausreichen.

Sie möchten konkrete Antworten und keine
Theoretischen Exkurse?

Sie suchen authentische Trainer, die wissen wovon sie sprechen?

Sie möchten für jede Situation eine einfache Lösung?

Ein Training, bei dem niemand auf die Uhr schaut?

Krisen-Kommunikation: Wenn es schwierig wird

Nicht jede Gesprächssituation ist mit herkömmlichen Kommunikationsmodellen lösbar: Renitente Konfliktpartner, eine emotional aufgeladene Atmosphäre, Trotz, Aggressionen, Drohungen oder Ergebnisdruck, können eine gelingende Kommunikation und Zielerreichung massiv stören oder gefährden.

Belastungen für Mitarbeiter im Arbeitsalltag

Gespräche, Verhandlungen oder Konflikte, die ungute Verläufe nehmen, haben u.a. drei Merkmale: 1. Die Atmosphäre wird zunehmend emotional 2. Es geht sukzessiv darum wer “gewinnt” oder “verliert 3. Statt Sachlichkeit kommt es zu Trotz, Wut oder Irrationalität. Auf Dauer werden diese Erfahrungen für Mitarbeiter zu einer zunehmenden Belastung.

Krisen-Kommunikation unterstützt Ihre Mitarbeiter

Ineffektive Gespräche erfordern eine Kommunikation, welche auch in Krisensituationen funktioniert. Wir trainieren mit Ihnen, gerne in anspruchsvollen Krisen- und Stresssimulationen, herausfordernde Gesprächs- und Verhandlungssituationen, um „Gut zu werden, wenn es darauf ankommt!“ Profitieren Sie von den jahrzehntelangen, praktischen Erfahrungen unserer Experten.

Kommunikation, Konflikttraining, Deeskalation

Jennifer Kriesten, Leiterin Training und Entwicklung

„Die Teilnehmenden aus unseren Häusern sind von Dr. Axel Kalus als Trainer begeistert. Er punktet mit seiner Erfahrung und auch mit seiner ganz persönlichen Art. Er schafft es, ein sensibles Thema mit dem notwendigen Ernst zu vermitteln und gleichzeitig eine angenehme, interaktive Trainingsatmosphäre zu schaffen.”

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Was uns wichtig ist: Wir möchten, dass mit Spaß, Freude und viel Abwechslung gelernt wird.

Unsere Teilnehmer:innen sind Aktivposten im Training und gestalten mit uns zusammen lehrreiche, praxisnahe Seminartage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IHR GEWINN

  • Lernen von Experten der Krisenkommunikation
  • Praxisnahes Trainieren
  • Unter Hochstress professionell kommunizieren
  • Kommunikationsstrategien für Grenzbereiche

FÜR MENSCHEN, DIE …

  • in belastenden Gesprächssituationen gut sein müssen
  • auch unter Stress Profis bleiben müssen
  • Konflikte sicher und effektiv deeskalieren möchten
  • mehr als Kommunikationsmodelle wollen

Fragen und Antworten zum Kommunikationstraining

Wenn man sich für ein Training, Seminar oder Workshop interessiert, gibt es zwangsläufig Fragen zu den Inhalten oder der Didaktik.

Wir möchten Ihnen hier Antworten auf die wichtigsten Fragen geben. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Sie lernen in einem Training Kommunikationsmodelle und -theorien kennen. ODER, was wir bevorzugen, wir zeigen Ihnen praxisnahe, umsetzbare, im Alltag bewährte Kommunikationstechniken- und strategien, mit denen Sie im Alltag garantiert etwas mit anfangen können! Unser Kommunikationstraining soll Sie anregen, unterhalten und Ihnen Raum zum Üben verschaffen! Und zu guter Letzt, soll es Ihnen auch Spaß machen!
Wir zeigen den Teilnehmern auf unterhaltsame und abwechslungsreiche Weise, wie man noch besser kommunizieren kann. Es geht dabei nicht um DIE Technik oder Strategie, die mich nach vorne bringt, sondern es handelt sich um eine Vielzahl von semantischen Köstlichkeiten. Es gilt, den kommunikativen Methodenkoffer gezielt zu erweitern.
Eine optimale Grundlage für eine gelingende Kommunikation haben Sie, wenn Sie und Ihr Gesprächspartner zu den gleichen Ergebnissen und Bewertungen kommen. Interessant, und nicht selten auch schwierig, wird es, wenn man zu unterschiedlichen Ergebnissen und Erkenntnissen kommt. Sehr schnell kann es dazu kommen, dass die Kommunikation sich primär darum dreht, wer RECHT und wer UNRECHT hat. Wer GEWINNT oder VERLIERT! Es gilt, die Unterschiedlichkeit anzuerkennen, um auf dieser Basis nach Lösungs- und Kompromisslinien zu suchen.
Leider gibt es aus unserer Sicht als Kommunikationstrainer darauf keine befriedigende Antwort. Denn das was ich sage, tue oder vermeide, hängt stark vom Kontext und den Zielen oder Bedürfnissen meines Gegenübers ab. Hüten Sie sich vor Lösungen, die „immer funktionieren!“ Aus unserer Sicht ist es notwendig, die Absichten und Bedürfnissen eines Konfliktpartners zu erkennen und auf dieser Basis die notwendigen Gesprächs- und Verhandlungstechniken aus Ihrem kommunikativen Methodenkoffer einzusetzen. Es ist häufig auch nicht „die eine“ Kommunikationstechnik, die das Ruder herumreißt bzw. deeskaliert, sondern unterschiedliche und bedürfnisorientierte Gesprächs- und Kommunikationstechniken.
In eskalierenden Situationen ist es sehr wichtig, möglichst schnell die Emotionen zu reduzieren. Denn Emotionen wie Empörung, Wut oder Angst haben nur sehr selten einen positiven Einfluss auf einen Streit, weder beim Gegenüber, noch bei einem selbst. Stress macht „dumm“ und hemmt den Zugriff auf die vernunftbesetzen Gehirnareale. Viele haben dies bei einem Blackout schon einmal selbst erleben müssen. Ruhig bleiben beim Puls von 180? Ihre K7-Kommunikationstrainer zeigen Ihnen im Training, wie das geht!
Lösungsorientiert, wertschätzend und kommunikativ in einem Konflikt oder einer Bedrohungssituationen zu bleiben, ist erstrebenswert. Aber leider auch nicht einfach. Grundlage für Souveränität und Professionalität in emotionalen Situationen ist die Kompetenz zur Selbstkontrolle. Diese Kompetenz bedingt, dass man sich selbst sehr gut kennt. Denn man kann nur das steuern, was bekannt ist. Strategien wie Rationalisierung oder „Professionelle Langsamkeit“ erweitern die Handlungsoptionen der Selbstkontrolle. Weitere Informationen dazu finden sie in unserem Trainingsmodul „Selbstkontrolle“.
Es sind Gesprächs- Konflikt- und Verhandlungssituationen, in denen man mit herkömmlichen Kommunikationsstrategien an eigene Grenzen kommt. Wenn sich durch innere oder externe Faktoren wie Erwartungs- und Handlungsdruck eine massive Stressbelastung entwickelt. Es bedarf großer Selbstkontrolle und Impulsregulation unter diesen Bedingungen rational geleitete Verhandlungen und Gespräche zu führen. Auch andere Faktoren wie Zeitdruck, Informationsmangel oder wechselnde Situationen, können eine Situation maßgeblich erschweren und in den Grenzbereich führen, so dass der Einsatz einer effektiven verbalen wie nonverbalen Kommunikation und Selbststeuerung notwendig wird.
Unsere Kommunikationstrainer sind äußerst erfahrene Referenten, und was besonders wichtig ist, sie sind Praktiker. Jeder unserer Trainer wurde jahre- oder jahrzehntelang mit schwierigen Gesprächssituationen und Eskalationen konfrontiert, sei es in Spezialeinheiten oder in sehr herausfordernden Arbeitsfeldern. Gleichwohl war nicht jede erlebte Gesprächs- und Konfliktsituation eine Erfolgsgeschichte. Jeder unserer Kommunikationstrainer hat auch falsche Entscheidungen getroffen und Niederlagen erlebt. Wir glauben, dass die Verarbeitung des Erlebten uns zu den erfahrenen Profis gemacht haben, die wir jetzt sind. Lernen Sie uns kennen!
Mittels eines Passworts erhalten unseren Kunden oder Teilnehmer den Zugang zu unserem Online-Campus. Im Campus finden Sie ca. 30 LEHRVIDEOS, die die Trainingsinhalte (und mehr) in kurzen Sequenzen noch einmal wiedergeben. So können die Teilnehmer die Inhalte des Trainings noch einmal in Ruhe nacherleben und reflektieren. Und das zeit- und ortsunabhängig. Zu aktuellen Themen in der Öffentlichkeit möchten wir mit unseren EXPERTEN-INTERVIEWS unsere Meinungen, aber besonders auch Tipps und Hinweise vermitteln. Neben den Lehrvideos finden die Besucher noch viele SELBSTLERNANGEBOTE in Form von Aufgaben und Selbstreflexionsaufgaben als PDF zum Download. Ebenso finden Sie im Campus Verweise zu unseren BLOGS und Empfehlungen für weiterführende Portale. Für 195 EUR stellen wir unseren Kunden den Zugang für zwei Monate zur Verfügung. Nach dem Erwerb senden wir Ihnen die Log-In-Daten zu. Eine Verlängerung um 1 Monat kostet 95 EUR. Eine Nutzung des Campus ist ohne die Buchung eines K7-Trainings nicht möglich. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Besuchen Sie auch unsere Blogs oder unsere K7-Mediathek. Dort finden Sie noch weitere Informationen oder Lehr- und Imagefilme von Kompetenz Sieben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

WIE WIR ARBEITEN!

Uns ist es bei der Vermittlung von Inhalten wichtig, dass es abwechslungsreich, spannend und humorvoll zugeht und die Teilnehmer:innen eine Vielzahl von praktischen, alltagsnahen und somit nachhaltigen Erfahrungen machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UNSERE REFERENZEN

STADT KÖLN
Bürgerdienste – Außen- und Ermittlungsdienst

„Vielen Dank für das tolle Seminar von Kompetenz Sieben – unsere Teilnehmer vom Außen- und Ermittlungsdienst der Stadt Köln waren begeistert. Das schwierige Thema „kommunikative Deeskalation“ wurde interessant, kompetent und im besonderen Maße kurzweilig dargestellt. Wir buchen Sie wieder!“

Stadt Köln -DEESKALATIONSTRAINING – BESCHWERDEN UND KONFLIKTE KOMPETENT MEISTERN
Stadt Köln -DEESKALATIONSTRAINING – BESCHWERDEN UND KONFLIKTE KOMPETENT MEISTERN

Abellio Rail Mittel-Deutschland GmbH

„Sehr gutes Kommunikations- und Deeskalationsseminare! Anschaulich, verständlich und der Praxisbezug wird eingebunden. Perfekt!!!“

Sabrina Reppien, Leiterin Ausbildung Service

APCOA PARKING Deutschland

„In der Vorbereitung war die Kommunikation sehr angenehm und die Reaktionszeit unglaublich schnell. Die von uns gewünschten Inhalte wurden passend für ein Tages-Seminar zugeschnitten und von Dr. Matthias Wolter hervorragend für die Zielgruppe umgesetzt.“

Franziska Lingner , Human Resources

Apcoa Parking - Konflikttraining, Deeskalation, Umgang mit Beschwerden
Apcoa Parking – Konflikttraining, Deeskalation, Umgang mit Beschwerden

Städtische Bühnen Osnabrück

„Die Teilnehmer schätzten sehr die gute Mischung aus Theorie und Praxis. Das gesamte Seminar erwies sich als positiv, freundlich, lehrreich und fesselnd.
Für alle Teilnehmer war das Seminar hilfreich für die tägliche Umsetzung.“

Annika Meyer, Personalreferentin

Konfikt- und Deeskalationstraining im Theater Osnabrück
Konfikt- und Deeskalationstraining im Theater Osnabrück

Unsere Trainings …

Mit Spass
und Humor

Das ist uns
wichtig …

  • Alltagsnähe, Humor und Methodenwechsel verhindern Langeweile.
  • Wir sprechen eine Sprache, die jeder Teilnehmer versteht.
  • Jeder Inhalt muss etwas mit dem Alltag der Teilnehmer zu tun haben.
  • Unsere Trainer wissen, wovon Sie reden!
  • Wir haben aus unseren eigenen Fehlern gelernt.
  • Unsere Inhalte sollen in der Praxis funktionieren!

Das möchten
wir weniger …

  • Lange Vorstellungs- und Feedbackrunden
  • Bla, bla statt knackiger Antworten
  • Deeskalationstrainer, die immer auf alles eine Antwort haben
  • Abstrakte Modelle statt praxisnahem Input
  • Rollenspiele, die den Teilnehmern peinlich sind
  • Zu viele Befindlichkeitsrunden

und niemals
Langweilig!

Rahmenbedingungen

Das Kompetenz Sieben Training kann unter verschiedenen Rahmenbedingungen stattfinden. Wir planen und strukturieren die Trainings individuell und stimmen sie ganz auf Ihre Bedürfnisse ab.

Dieses Training ist auch mit unseren weiteren Trainings-Angeboten kombinierbar.

Kick-Off TRAINING – INHOUSE

wir empfehlen 1-2 Tage Kick-Off-TrainINg.

Andere zeitlichen Formate sind nach Absprache natürlich umsetzbar.

Nachhaltigkeit

Wenn Trainingsinhalte vertieft oder ausgebaut werden sollen, ist ein Anschlusstraining JEDERZEIT möglich.

ONLINE TRAINING

0,5 bis 2 Tage im Online-Training

Nehmen sie uns beim wort!

WICHTIGE FRAGEN

Wenn Sie sich für unser Kommunikationstraining interessieren, möchten wir Ihnen zu den Rahmenbedingungen weitere Informationen zur Verfügung stellen.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite. Sie können sich auch gerne direkt an uns wenden.

Ja. Unter Einhaltung der Abstands- und allgemeinen Hygieneregeln finden unsere Kommunikationstrainings in einer sicheren Umgebung statt. Alternativ kann das Seminar auch als Webinar / Online-Training / Remote-Training durchgeführt werden.
Unsere Kommunikationstrainings finden deutschlandweit direkt beim Kunden, in Tagungshäusern oder auf Wunsch auch in andere Locations statt.
Das ist abhängig von den Inhalten, Dauer und den Zielgruppen. Lassen Sie sich beraten oder ein unverbindliches Angebot zusenden. Viele weitere Fragen und Antworten zu unserem Kommunikationstraining finden Sie auf unsere FAQ-Seite. Wenn Ihnen eine Info fehlt, sprechen Sie uns gerne an.
Ja, unser Kommunikationstraining kann als Webinar / Online-Training / Remote-Training durchgeführt werden. Viele erfolgreich durchgeführte Online-Trainings und Coachings haben uns in der Ansicht bestätigt, dass wir auch Online abwechslungsreiche, praxisnahe und Teilnehmer aktivierende Kommunikationstrainings geben können. Wenn Sie Fragen zu einem Webinar / Online-Training / Remote-Training haben, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine Mail. Alle Gespräche und Beratungen sind selbstverständlich unverbindlich. > Kontakt